Penthouse Wohnung in freistehendem Minihaus

Adresse: 60435 Frankfurt Preungesheim, Homburger Landstraße 209

Zimmer:
Wohnfläche ca.
Etage
Etagenanzahl
Schlafzimmer
Badezimmer
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Objektzustand
Baujahr
Qualität der Ausstattung
Haustiere
2,00
75,00 m²
1
1
1
1
ja
ja
saniert
1822
gehoben
ja

 

Objektbeschreibung:
Möbliertes Luxus-Appartement in freistehendem Minihaus. Eine Scheune aus dem Jahr 1822 wurde hier 2005 aufwendig kernsaniert und 2018 erneut umfangreich renoviert. Charmant verwitterte Balken treffen auf Edelstahl und satiniertes Glas.

  • sehr offene Bauweise
  • Deckenhöhe über 5 Meter
  • sehr stylish
  • Terrasse mit Bankiraiboden lädt zu leckeren Grillabende unter Freunden ein
  • große offene Küche, ideal zum gemeinsamen Koche
  • Wellnessbad mit Whirlpool und Dusche
  • Badezimmerboden aus echtem Teakstabdeck wie auf Segelbooten üblich
  • Bett im offenen Dachbereich unter 2 großen Dachflächenfenstern mit Mond- und Sterneblick
  • Schrankzimmer

Ausstattung:

  • Flachbildfernseher
  • Beamer mit versteckt montierter Leinwand
  • kpl. Küchenausstattung mit Ceranfeld und Mikrowelle mit Grill
  • Geschirrspüler
  • auf Wunsch mit Klavier, durch die Lage kann nach Herzenslust musiziert werden, ohne andere zu stören
  • Whirlpoolwanne
  • Echtholz- und Schieferböden
  • riesige Dachflächenfenster im Wohnzimmer, die sich seitlich wegschieben lassen
  • Klimaanlage (Strom für Klimaanlage wird extra berechnet, nach Bedarf)
  • Waschmaschine innerhalb der Wohnung
  • Internetzugang über W-Lan inklusive

Allgemeiner Charakter des Stadtteils:
Eckenheim und Preungesheim sind nördlich gelegene Viertel mit guter innerstädtischer Anbindung. Eingemeindet im Jahr 1910 zeichnen sich beide Stadtteile durch eigene Ortskerne aus, die mit Fachwerk und älterer ein- bis zweistöckiger Bebauung einen kleinstädtischen, gemütlichen Eindruck hinterlassen.
In Preungesheim finden sich neben ruhigen Straßenzügen mit bürgerlicher Wohnbebauung der Gründerzeit auch Einfamilienhaussiedlungen der jüngsten Zeit. Der Stadtteil erfährt durch das fast fertiggestellte Neubaugebiet „Frankfurter Bogen“ eine große Aufwertung.

Einkaufen und Ausgehen
Im Ortskern von Preungesheim finden sich zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleistungseinrichtungen. Daneben haben sich am nördlichen Rand Preungesheims einige Großdiscounter für den Wochenendeinkauf niedergelassen. Gut ausgestattet sind die Gebiete auch mit Pizzerien und Gaststätten, Freitags findet auf dem Gravensteiner Platz ein Bauernmarkt statt.

Infrastruktur
Preungesheim und Eckenheim werden in ca. 15 bis 20 Minuten durch die U-Bahnlinie 5 von der City aus erreicht. Über die Auffahrt Eckenheim sind die Viertel auch an die Autobahn 661 angebunden, die den Nordosten Frankfurts umgeht.